Startseite
Über mich
Therapieangebot
Kurzerklärung der  Methoden
Posturologie
Metabolic balance®
Ästhetische Medizin
Methode Brigitte Kettner
Kosmetische Behandlungen
Seminare / Veranstaltungen
Praxisbilder
Anfahrt
Kontakt / Impressum
Datenschutz
Links

Kurzerklärung der Methoden

                                                                                                                                      

Metabolic Balance

Das erfolgreiche Programm zur Gewichtsreduktion und Stoffwechselstärkung. Mit diesem Programm wird für Sie individuell nach einer großen Blutanalyse Ihr Nahrungsplan erstellt. Die Zusammenstellung individueller Mahlzeiten und die Regeln zur Nahrungsaufnahme stützen die naturgerechte Insulinausschüttung, einen ausgewogenen Hormonhaushalt und damit einen gesunden Stoffwechsel. So wird die nachhaltige Gewichtsregulierung möglich.

www.metabolic-balance.de

Steigerung von Energie und Vitalität! Schlank und fit bis ins hohe Alter!


Facial Harmony

Es handelt sich um eine akupressur-ähnliche Technik die sanft das Meridiansystem stimuliert. Ich arbeite hauptsächlich am Gesicht und Kopf, da wo alle unsere Emotionen sichtbar werden. Es werden Blockaden gelöst, Muskeln entspannt, Gewebe entschlackt und besser durchblutet. Durch den harmonischen Energiefluss erhalten sie mehr Energie, mehr Ausstrahlung, mehr Vitalität und das ist auch sichtbar.

www.facialharmony.ch

Eine sanfte, ganzheitliche Methode, um Ihre individuelle Präsenz von Grund auf zu beleben!

Ausleitungsverfahren

Sie dienen der Befreiung von Giften, Schlacken und Schadstoffen, der Ausscheidung von entzündlichen und anderen Reizfaktoren. Gleichzeitig werden die körpereigenen Abwehrkräfte mobilisiert. Die Ausleitung erfolgt meist über die Haut z.B.: mit Hilfe von Schröpfen und Baunscheidtieren.                                                                     Dabei erfolgt eine Reizung über die Haut, beim Schröpfen mit Hilfe einer Saugglocke die auf die Haut aufgesetzt wird, dies kann "trocken" oder "blutig" geschehen. Beim Baunscheidtieren wird der Reiz mit Nadeln und einem reizendem Öl erziehlt. Man erziehlt damit eine hervorragende Wirkung bei Gelenk- und Rückenproblemen, bei chron. Erkrankungen wie Rheuma, Asthma, Bronchitis, etc.

Neuraltherapie

Die Neuraltherapie ist eine spezifische Injektionstechnik mit speziellen Arzneipräparaten, die von den Brüdern Huneke aus der Heilanästhesie vor etwa achtzig Jahren entdeckt wurde. Mit diesem Verfahren kann man vegetative Fehlsteuerungen beseitigen und vom Rheuma bis zur Migräne viele Krankheiten beeinflussen. Vor allem zur Schmerztherapie und Narbenentstörung hat es sich bestens bewährt.

Massagen

Hier bieten wir die klassischen Massage, energetische- oder Schröpfmassage an, dies wird individuell auf den Patienten abgestimmt.

Kryotherapie

Schmerzfreie Entfernung von Altersflecken, Pigmentflecken, Warzen, Feuermalen, Wulstnarben (Kelloide) mit lokaler Kryotherapie.

Der Fleck oder die Warze wird mittels lokaler Kältetherapie (-32° Celsius) behandelt. Die Behandlung ist praktisch schmerzfrei, lediglich ein leichtes "Britzeln" ist spürbar.Danach kann eine leichte Schwellung auftreten, die nach 2-3 Stunden abklingt. Nach Nach 2-3 Tagen werden die behandelten Hautstellen dunkler und es bildet sich eine Hautschuppe. Nach 10-18 Tagen löst sich diese ab und darunter erscheint die neue, schöne Haut.

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist ein Diagnoseinstrument und Therapieform, bei der, mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests, Ungleichgewichte und Dysfunktionen im körperlichen und emotionalen Bereich aufgefunden und ausgeglichen werden können. Es können damit Substanzen, Informationen, Emotionen, Therapien usw. für jeden Menschen individuell ausgetestet werden.

Orthomolekulare Medizin

Die Orthomolekulare Medizin bildet die wissenschaftliche Grundlage für den kausalen Einsatz (teilweise hochdosiert) von Mikronährstoffen wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, zur Vorbeugung und Therapie ernährungsbedingter und chronisch-degenerativer Krankheiten und zum Erhalt der Vitalität und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter.

Mentalfeldtherapie MFT nach Dr.med Dietrich Klinghardt

MFT ist eine neue ultraschnelle und nicht-invasive Intervention zur Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen und emotionalen Stresszuständen - egal ob der Ursprung ein körperliches oder seelisches Trauma oder Problem ist.
MFT beruht auf der einfachen Erkenntnis, dass seelische Spannungszustände und Schmerzen oft dann entstehen, wenn sich der Mentalkörper als Folge eines Traumas vom physischen Körper trennt. Dieser Prozess läuft für die meisten von uns völlig unbewusst ab. Die Behandlung besteht darin, den abgespaltenen Inhalt des Mentalfeldes durch ein kurzes klärendes Gespräch aufzudecken. Während der Klient seine innere Aufmerksamkeit dem abgespaltenen Inhalt zuwendet, beklopft der Behandelnde - oder später der Klient selber - Akupunkturpunkte und relevante autonome Schaltstellen, die den Mentalkörper wieder anhaften und zentrieren. Dadurch entstehen oft Heilungen innerhalb von Minuten, die meist bleibend sind.

Eigenblutbehandlung

Bei der Eigenblutbehandlung werden zunächst 1 - 2 ml Blut aus der Armvene entnommen und danach frisch in einen Muskel, meist den Gesäßmuskel, gespritzt. Das Blut kann auch vor der Injektion mit homöopathischen Arzneien gemischt werden. Die verabreichte Blutmenge bei der Eigenblutbehandlung ist gering, da dies als Reiz ausreicht und der Organismus nicht einer zu hohen Stimulierung ausgesetzt werden soll.                                          

Eine Eigenblutbehandlung findet ihren Einsatz bei Erkrankungen, die direkt oder indirekt mit dem Abwehrsystem zusammenhängen, also bei wiederholten Infektionskrankheiten, asthmatischen Beschwerden, Allergien, Hautausschlag oder rheumatischen Erkrankungen.